Mit iOS Apps über den Winter kommen

ios_apps

Bild von Zerge_violator

Nachdem wir in Deutschland das Weihnachtsfest hinter uns gebracht haben, vergessen wir manchmal total, dass aber der Großteil des Winters noch vor uns liegt, denn dieser beginnt ja bekanntermaßen offiziell erst kurz vor den Festtagen und so ist es kein Wunder, dass uns die Monate Januar und Februar immer besonders dunkel und lang vorkommen. Dabei wird es eigentlich schon wieder heller und das Ganze hat ja sowieso nur damit zu tun, dass wir in der Vorweihnachtszeit von dem ganzen Trubel, dem Einkaufen von Geschenken und dem Konsum von Glühwein völlig den Überblick verloren haben. Umso schlimmer treffen uns dann meist die Wochen nach Silvester, wenn keine großen Feiern oder Erlebnisse bevor stehen und wir das Gefühl haben, dass es bis zum Frühlingsanfang noch eine halbe Ewigkeit dauert. Weiterlesen →